Noch mehr Zeit!

Jetzt ist es amtlich: Während des dritten, spätestens aber neunten Lockdowns wird ein weiterer Wochentag eingeführt: Auf den Sonntag soll dann der Corontag folgen. Am Corontag können komprimiert alle leidigen, also coronabedingten Notwendigkeiten erledigt werden, wie Verwandtentelefonate, Krankenhausbesuche und Beerdigungen. Oder Verwandtentelefonate. Der Rest der Woche würde als völlig unbelastet von der Krise nahe am Normalzustand empfunden werden.

Der Corontag käme nicht nur dem Floristen- und Bestattungsgewerbe zugute. Mit dem Corontag blieben Bund und Ländern zudem ein voller Tag mehr Zeit für Impfungen, und die Patienten in den Krankenhäusern wür -den automatisch überversorgt. Die damit einhergehende 8-Tage-Inzidenz würde das Infektions- und Sterbegeschehen deutlich entzerren, so dass sich die Bevölkerung gesünder und sicherer fühlen könnte.

IE

Der Rückruf

Die größte Rückrufaktion der Geschichte steht in Deutschland bevor: Wegen zu hohen Schadstoffausstoßes muss die Software von Millionen Deutschen ausgetauscht werden! Die Umweltbelastung durch verschwörungstheoretische Äußerungen liegt um ein Vielfaches über dem gerade noch zulässigen Grenzwert, heißt es von zuständiger Stelle aus Berlin. Millionen Bürgerinnen und Bürger werden deshalb innerhalb der nächsten Wochen in die Werkstätten gerufen, wo sie neu eingestellt werden.

PK

Lesen Sie die Funzel!

PDF-Format, 5 Seiten, 0,99 Euro
    Anzeige

Die EULENSPIEGEL-Internetseiten verwenden Cookies. Damit können wir die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn die digitalen Angebote finanzieren sich teilweise über Werbung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen