Nicht rechnungsfähig

In seinem Abschlussplädoyer bat Jonathan Outlaw, äh, Laidlaw, der Anwalt von Boris Becker, die Geschworenen um Nachsicht mit seinem Mandanten: »Dieser Mann ist hoffnungslos mit Geld!« Wahre Worte eines Advokaten, dessen mindere Qualität Becker teuer bezahlt. Hätte Beckers Verteidiger den Entscheidungsträgern statt pathetischen Gesülzes einen Werbespot »Check24« vorgeführt, in dem sein Mandant auftritt – welcher Geschworene hätte mit gutem Gewissen an Beckers Schuldunfähigkeit zweifeln können?

GP

    Anzeige

Zeitansagen

  • Kalenderblatt Juli 24
    Aus dem EULENSPIEGEL Cartoon-Kalender
  • Immer mehr Hochwasserlagen
    Mario Lars
  • Das neue Heft ist da!
    Wer sich für den aktuellen EULENSPIEGEL entschieden hat, braucht keine Neuwahlen, denn er hat alles richtig gemacht.
  • Betr.: Proteste gegen Massentourismus
    NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat nach der Europawahl moniert, dass viele Westdeutsche noch nie in den östlichen Bundesländern gewesen sind: …
  • FC Bundestag
    Der parteiübergreifende Fußballverein des Deutschen Bundestags möchte keine Mitglieder der AfD in seine Mannschaft aufnehmen. Die Position des Rechtsaußen kann also weiterhin mit einem CSU-Politiker besetzt werden.

    EH

  • Behördenweltmeister
    Uli Döring
    Anzeige