Halligallewitsch

Wegen des Kriegs in der Ukraine wurde der wegen der Corona-Pandemie auf den 29. Mai verschobene Ersatzrosenmontagszug in Düsseldorf endgültig abgesagt. Der russische Präsident Putin entschuldigte sich bei den Narren und versprach, im nächsten Jahr vor dem Düsseldorfer Rathaus eine prächtige 1.-Mai-Parade mit anschließendem Massaker und Funkenmariechenvergewaltigungen auszurichten.

MK

    Anzeige

ZEITANSAGEN

  • Schmerzlich vermisst
    In Deutschland gelten derzeit rund 10 000 Menschen als vermisst. Unklar ist, ob auf Drängen von Ministerpräsident Daniel Günther auch Angela Merkel in die Statistik aufgenommen wurde.
  • Was fliegt denn da?
    Klaus Stuttmann
  • 1-1=0
    Wahrscheinlich ist, dass Bundespräsident Steinmeier eine von SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach angeregte Gesetzesänderung unterzeichnen würde, die eine Nierenspende erleichtern soll.
  • Nicht zu viel verlangt
    Olaf Scholz fordert einen Mindestlohn von 15 Euro pro Stunde. Und egal, wie kritisch man zum Kanzler stehen mag, das sollte uns seine Arbeit doch wirklich wert sein!
  • Kalenderblatt Mai 24
    Aus dem EULENSPIEGEL Cartoon-Kalender
  • Wetten, was?
    Thomas Gottschalk wurde nach 48 Jahren Ehe geschieden. Er hatte seinen Treueschwur ohnehin eher als Saalwette denn als verbindlichen Vertrag verstanden.