Milde

Immer lauter wird die Kritik an der Forderung, Wohnungsunternehmen zu enteignen. Vorher sollten mildere Mittel angewandt werden, um Druck
auf die Firmen auszuüben. Beispielsweise könnte man ihnen das Wasser abstellen.

Andreas Koristka

Jetzt kostenfrei Probelesen!

Testen Sie eine EULENSPIEGEL-Ausgabe!