Leute heute: Herr Schukri
Mittwoch, den 30. November 2016

Da Herr Schukri krank war, konnte er es sich wohl leisten, etwas zu spät zur Arbeit zu kommen, genau wie alle anderen. Und weil er so krank war, durfte er sich gewiss das Privileg herausnehmen, ab und zu eine Pause einzulegen, genau wie alle anderen. Und weil er so richtig krank war, durfte er mit einigem Recht viele ausgedehnte Nickerchen am Arbeitsplatz machen, genau wie alle anderen.

Und weil er obendrein sogar so richtig schwerkrank war, durfte er natürlich auch etwas früher nach Hause gehen, genau wie alle anderen. Anderntags fühlte er sich dann wieder gesund und blieb zu Hause, anders als alle anderen.
Oha, schüttelte Herr Schukri den Kopf, die sind wirklich krank!

Peter Köhler

 

---Anzeige---