Autobahn-Tempolimit?

Geht gar nicht!

Durch das Gespräch führte Andreas Koristka

Die Debatte darüber ist erhitzt wie der Auspuff eines Turbobenziners: Soll auf deutschen Autobahnen ein generelles Tempolimit gelten? Ulf Poschardt ist Chefredakteur der Tageszeitung Die Welt und des Fernsehsenders N24, passionierter Sportwagenfahrer, und in seiner Freizeit stellt er sein Legasthenietalent auf Twitter zur Schau. Außerdem ist er ein unerbittlicher Kämpfer gegen das Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Wir trafen ihn zum Gespräch auf der Autobahnraststätte Michendorf.

Herr Poschardt, warum reichen Ihnen 130 km/h nicht?
Stellen Sie sich folgende Situation vor: Das Schicksal hat es gut mit Ihnen gemeint, und Sie sind durch Ihrer eigenen Hände Arbeit und die Gnade Friede Springers, die in Ihnen den rennsportaffinen Sohn sieht, den sie selbst nie hatte, Chefredakteur geworden und somit zu etwas Geld gekommen. Nun haben Sie endlich die finanziellen Möglichkeiten, aber die Politik verbietet Ihnen, den Porsche auszufahren, mit dem Sie Ihren Mikropenis kaschieren wollen. Das ist doch absurd!

Aber andere Länder haben mit Tempo 130 gute Erfahrungen gemacht …
Gute Erfahrungen auf Kosten der Freiheit! Letztlich ist das feige. Wer aus der Angst heraus, von einem Sportwagen mit 260 Sachen am Stauende erfasst zu werden, die StVO ändert, hat die freiheitlich-demokratische Grundordnung nie geliebt. Was ist der Tod eines Einzelnen, wenn auf unseren Straßen die Freiheit stirbt? Der Erbauer unserer Autobahn Immanuel Kant würde sich angesichts des heutigen Duckmäusertums im Grabe umdrehen!

Weiter geht es in der EULENSPIEGEL Ausgabe 03/2019
auf Seite 22 bis 23

digital per Online-Abo oder ePaper
mit einem Einzel-Heft oder Heft-Abo

Lesen Sie Beiträge wie diesen auch in unserer EULENSPIEGEL-ePaper-App.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen