Nach dem Melken nicht gleich wieder hinlegen!

Von Felice von Senkbeil

Sechs Uhr fünfundvierzig, die Müllmänner schrappen die Biotonnen über das Kopfsteinpflaster, furzen, rülpsen, fluchen auf die Regierung und rotzen durch die Finger. Die Spatzen zwitschern ihr »Huhu, die Ratten haben uns heute Nacht verschont«-Liedchen. Höchste Zeit, den Tag zu beginnen! »Aufstehen, Kinder!«, ruft eine frisch ondulierte Mutti in die Pupshöhle hinein – doch die Schlafbratzen rühren sich nicht. Sie atmen tief und gleichmäßig wie auf Restalkohol, reagieren nicht auf feuchte Waschlappen, nicht auf Stricknadelpikser in die Fußsohle oder die Androhung, das Smartphone zu den Müllis aus dem Fenster zu werfen. Offenbar befinden sie sich noch in der sogenannten Tiefschlafphase und können nur unter Anwendung von Gewalt zu ihrem Morgenritual (das Ausstoßen von Verwünschungen gegen die Schule im Allgemeinen und die Lehrer im Besonderen) gezwungen werden.

weiter geht es in der EULENSPIEGEL-Ausgabe Nr. 10/2018 (Seite 44-45)
EULENSPIEGEL ePaper-App  (kostenfreier Download über Ihren App-Store)
Im Internet
Im Heft

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen