Futterangst

Das Bundeskabinett will gegen die Futterknappheit wegen der diesjährigen Dürre vorgehen. Die Angst, dass ansonsten doch ein Veggie-Day in der Bundestagskantine eingeführt werden müsse, hat schlussendlich den Ausschlag für diese Entscheidung gegeben.

Michael Kaiser

Aus dem EULENSPIEGEL 09/2018

 

 

Die EULENSPIEGEL-Internetseiten verwenden Cookies. Damit können wir die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Das ist für uns wichtig, denn die digitalen Angebote finanzieren sich teilweise über Werbung. Die weitere Nutzung dieser Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen