Futterangst

Das Bundeskabinett will gegen die Futterknappheit wegen der diesjährigen Dürre vorgehen. Die Angst, dass ansonsten doch ein Veggie-Day in der Bundestagskantine eingeführt werden müsse, hat schlussendlich den Ausschlag für diese Entscheidung gegeben.

Michael Kaiser

Aus dem EULENSPIEGEL 09/2018

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen